Jeder ist mitverantwortlich für die Umgebung, in der er lebt.

Posted on

Ich habe bis 1998 an der Universität von Teheran studiert. Aber durch die staatliche Zensur durfte in meinem Heimatland Iran kaum deutsche Literatur veröffentlicht werden, welche mich zu der Zeit sehr interessierte. Darum zog ich nach Deutschland, lernte die Sprache und übersetzte Kafka ins Persische. Ich bin auch Mitglied im Flüchtlingsrat und halte regelmäßig Integrationskurse – ich helfe wo ich helfen kann. Damit bin ich aber nicht alleine. In Kiel herrscht eine unglaubliche Hilfsbereitschaft.

Kaweh, 44

Schaut doch auch mal in seinem Café Godot in der Gutenbergstraße hier in Kiel vorbei 🙂
http://cafe-godot-kiel.de/

  • Share

0 Comments

Leave a comment

Your email address will not be published.