Hier trug ich vor drei Jahren das erste Mal ein Kleid.

Posted on

Trans bedeutet, sich nicht mit dem Geschlecht zu identifizieren, das einem bei der Geburt oder durch sein Umfeld zugeteilt wurde. So befand ich mich vor vier Jahren noch in einer tiefen Krise: Ich hatte das Studium abgebrochen, hangelte mich von Minijob zu Minijob. Damals wollte ich nur sein, wie alle Anderen es von mir erwarteten – unglaublich, was in der Zwischenzeit alles passiert ist. Ich hatte das große Glück, dass 2016 eine hauptamtliche Stelle bei der HaKi frei wurde, einer Organisation, die sich für die Rechte von Lesben, Schwulen und Transgender einsetzt. Durch meine Arbeit habe ich gelernt, wie wichtig der Kampf für Gleichberechtigung ist, deshalb betrachte ich meinen Job als Beruf sowie als Berufung.

Anna, 34
http://haki-sh.de/de/

  • Share

0 Comments

Leave a comment

Your email address will not be published.